>Kreisfeuerwehrverband St. Wendel
 

Grußwort des Vorsitzenden

Ich begrüße Sie herzlich auf den neu gestalteten Internetseiten unseres Kreisfeuerwehrverbandes. Teile hiervon befinden sich noch im Aufbau.

Mitglieder unseres Verbandes sind die Männer und Frauen, die in den Freiwilligen Feuerwehren und den Werksfeuerwehren unseres Kreises Dienst leisten. Kameraden/innen, die in der Vergangenheit Dienst geleistet haben, gehören als verdiente Altersmitglieder dazu. Darüber hinaus haben die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehren ihre Vertretung in unserem Verband. Neben den zuvor genannten Personenkreisen können auch Mitgliedschaften von Einzelpersonen begründet werden, die sich in besonderer Weise um den Brandschutz verdient gemacht haben.

Der Kreisfeuerwehrverband vertritt die Interessen der mehr als 3.400 Angehörigen in 8 Freiwilligen Feuerwehren mit 61 Löschbezirken, 8 Jugendfeuerwehren mit 60 Jugendfeuerwehrgruppen und 2 Werkfeuerwehren gegenüber den Trägern von Brandschutz / Hilfeleistung / Katastrophenschutz, also den Gemeinden / Stadt / Kreis. Auf Landesebene erhalten die Mitglieder der Feuerwehren durch den Landesfeuerwehrverband Saarland e. V. (LFV) als ihrem Spitzenverband die Möglichkeit, auf alle sie betreffenden Regelungen des Landes Einfluss zu nehmen. Aufgrund des Saarländischen Gesetzes für den Brand- und Katastrophenschutz ist der Verband bei der Vorbereitung allgemeiner Regelungen für die Feuerwehren zwingend mit zu beteiligen.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Betrachten unserer Seiten, die wir laufend weiter entwickeln werden. Falls Sie Ihnen gefallen, freuen wir uns über Ihre Mitteilung, wir wollen uns aber auch kritischen Bemerkungen gegenüber nicht verschließen. Wir danken schon jetzt für Tipps und Anregungen! Nehmen Sie Kontakt unter: presse(at)kfv-stwendel.de mit uns auf.

 

Andreas Wita (1. Vorsitzender)